Bittere Mandel 5. 6. 19. Juni 2016

 

MÖRGENS JUNGES THEATER AACHEN

img_1509img_1489

BITTERE MANDEL

EINE PRODUKTION MIT JUGENDLICHEN AUS DEM TEENCLUB UND AACHENER SENIORINNEN

Manchmal sind sie hart und es ist bitter, ihnen zu begegnen – aber manchmal schützen sie uns auch: Grenzen. 9 Seniorinnen und 3 Jugendliche haben sich in einem ganz besonderen TeenClub auf die Suche nach den Grenzen ihrer Komfort-Zone begeben – mit tänzerischen Mitteln. Während der Arbeit stellte sich heraus, dass Grenzen beides sein können: Sie können einen schützen aber gleichzeitig sind sie bitter, wenn man immer wieder gegen sie ankämpft. Ein wenig wie Mandeln – sie können hart sein und bitter schmecken – aber Marzipan ist weich und süß…. Zusammen mit der Choreografin Yvonne Eibig und der Theaterpädagogin Katrin Eickholt ist ein Abend mit den persönlichen Grenzbildern der Teilnehmer entstanden.

Uhr; Eintritt 3,00 €. Leitung Katrin Eickholt. Choreografie Yvonne Eibig. Kostüme Klara Willinek. Mit Nora Claus, Barbara Gündel, Bhavata Hoffmann, Brigitte Huber, Christine Kluck, Heide Maue-Weynard, Regina Nienhaus, Judith Okon, Kornelia Vehring, Jule Urmes, Alina Wolff, Rena Zieger

 

Nikolausmarkt 2016 Marienhospital Aachen

Ein ganz besonderen Flairs hat der Nikolausmarkt im Marienhospital . Vor der traumhaften Kulisse der ehemaligen Reichsabtei Burtscheid und der Kirche St. Johann konnte man in den 28 liebevoll dekorierten Holzbuden hervorragend Bummeln und nach Weihnachtsgeschenken stöbern. Arche NoA hatte einen Bude mit den schönen bunten indischen Taschen und Schals .Untermalt wurde der Nikolausmarkt mit musikalischen Highlights in der Kapelle des Marienhospital. Den Auftakt machte das Benefizkonzert für Arche NoA am 2.Dezember mit dem Chor NotaBene unter Leitung von Florian Zintzen.
http://www.patengemeinschaft.de/seiten/projekte/archenoa.htmdsc_0261_ecbe0dsc_0094_cbd87.jpgdsc_0103_f6dd5.jpgdsc_0579_0fbc8.jpg